Ich beantrage die Aufnahme in die Volksdemokratische Partei Deutschlands, kurz Volksdemokraten, und erkläre, dass ich keiner anderen Partei oder anderen politischen, mit der Volksdemokraten konkurrierenden Gruppierung oder deren parlamentarischen Vertretung angehöre.

Frau oder Herr:

Vorname:

Nachname:

Strasse, Hausnummer:

PLZ, Wohnort:

E-Mail-Adresse:

Ich zahle einen Monatsbeitrag1 von:
Mindestbeitrag beträgt 5 Euro im Monat.
10 Euro bei einem monatlichen Bruttoeinkommen von mindestens 2.000 Euro,
25 Euro bei einem monatlichen Bruttoeinkommen von mindestens 4.000 Euro,
50 Euro bei einem monatlichen Bruttoeinkommen von mindestens 6.000 Euro.
Euro

Als Aufnahmespende zahle ich:
Euro

→ Die Hälfte Ihrer Mitgliedsbeiträge und Spenden (bis max. 1.650,- € bei alleinstehenden und 3.300,- € bei verheirateten Personen) bekommen Sie vom Finanzamt bei Abgabe Ihrer Steuererklärung zurück. Darüber hinaus gehende Zuwendungen bis max. 1.650,- €/3.300,- € können steuermindernd als Sonderausgabe berücksichtigt werden.

Aufgrund des föderalen Aufbaus unserer Partei ist für die Aufnahme in die Volksdemokraten der Kreisverband Ihres Wohnortes zuständig. Dieser wird über Ihren Aufnahmewunsch von uns automatisch informiert und wird sich daraufhin mit Ihnen in Verbindung setzen.

1 Von Bundestags- und Europaabgeordneten oder Regierungsmitgliedern werden mindestens 250 Euro Monatsbeitrag erwartet;
Von Abgeordneten der Landtage oder der Bürgerschaften werden mindestens 100 Euro Monatsbeitrag erwartet;
Von kommunalen und vergleichbaren Wahlbeamten (A15 und A16, B1 bis B6) werden mindestens 100 Euro Monatsbeitrag erwartet;
Von kommunalen und vergleichbaren Wahlbeamten (ab B7) werden mindestens 150 Euro Monatsbeitrag erwartet.